E-Junioren: BSC U11/​I - SV Allner-Bödingen U11/​II 1-1 (0-0)

Spielbericht

Gerechte Punkteteilung!
Nach langer Durststrecke konnte unsere E1 endlich wieder einmal einen Punkt ergattern. Die Jungs und Mädels starteten ohne Auswechselspieler in das Spiel; kurz vor Anpfiff konnte jedoch Leo Schrewe noch nachnominiert werden. ...>

Die Spieler/innen konnten leider ihre Leistung nicht voll abrufen, sodass das Spiel so vor sich hinplätscherte. In der ersten Hälfte gab es ein paar gefährliche Angriffe unsererseits, die aber leider nicht mit einem Tor belohnt wurden. Darunter war auch eine schöne Bogenlampe von Steve, die am linken Innenpfosten abprallte und dann die Torlinie entlangrollte, durch den gegnerischen Keeper jedoch so gerade noch entschärft werden konnte. "War er hinter der Linie oder doch nicht"-Diskussionen kamen auf, was den Ruf nach der Torlinientechnik auch in der Bröltal-Arena laut werden ließ.

In der zweiten Halbzeit kam der Gegner kaum vor unser Tor und man erhöhte den Druck auf den Gegner, was dazu führte, dass unser Leo Schrewe den Ball in die Maschen stocherte. Kurz vor Schluss gelang dem Gegner dann noch der Ausgleichstreffer durch einen schönen, aber glücklichen Schuss in den linken Winkel, den unsere Torfrau Verena unmöglich halten konnte.

Es spielten: Verena B., Maren Sch., Philipp K., Fynn V., Steve P., Julius H., Leo Sch., Luke W.

Torschütze: Leo Schrewe