BSC - VFR Marienfeld 5-2 (2-1)

fussballSpielbericht - F1-Junioren

Eine perfekte Saison!
10 Spiele – 10 Siege – 30 Punkte – 65-17 Tore lautet die beeindruckende Bilanz unseres 2003er-Jahrgangs, der sich damit den 3. Meistertitel in zwei Jahren bei den F-Junioren schnappte ... >

Im letzten vorgezogenen Meisterschaftsspiel war der Tabellenzweite VFR Marienfeld zu Gast in der Bröltal-Arena. Nachdem man einmal wieder einen Rückstand zu verdauen hatte (5.), avancierte Silas Bleiweiß mit 4 Treffern (8./18./21./38.) zum Spieler des Tages. Dazu kam das 4-1 durch Jan Krieger und das zwischenzeitliche 2-4 (32.) durch die Gäste. Auch wenn der BSC nicht seine stärkste Leistung ablieferte, hatte man die Partie gegen fast ausschließlich mit langen Bällen agierende Marienfelder nach dem Ausgleich jederzeit im Griff und fuhr einen hochverdienten Sieg ein!
Die Treffer erzielten 4 x Silas Bleiweiß und Jan Krieger.

Abschlusstabelle:
1. BSC 30 Punkte
2. SV Leuscheid 21 Punkte
3. VFR Marienfeld 18 Punkte
4. SC Uckerath 9 Punkte
5. GW Mühleip 6 Punkte
6. SV 09 Eitorf 0 Punkte

Wir Trainer möchten uns auf diesem Weg nochmals bei allen Spielern und Eltern für diese tolle Saison bedanken – es macht einfach riesigen Spaß, mit diesem Team zu arbeiten. Im nächsten Jahr werden wir in die E–Junioren aufrücken.
Zum Abschluss ein riesiges Dankeschön an Annette Schmitt, die wir aufgrund der zahlreichen Schulveranstaltungen jederzeit mit unseren Spielverlegungen nerven konnten.

Die Tore erzielten 24 x Jan Krieger, 11 x Silas Bleiweiß, 11 x Luca Müller, 8 x Danny Kupezki, 4 x Kevin Stommel, 3 x Nick Ponkratov, 2 x Jan Hentschel, 2 x Eigentore

Das Trainerteam Patrizia, Roger, Axel und Dirk