F-Junioren: SSV Kaldauen U9 - BSC U9 3-1 (3-0)

Spielbericht

Serie gerissen!
Die Serie von zuletzt vier Spielen ohne Niederlage wurde letzten Samstag von der Mannschaft des SSV Kaldauen gestoppt. Im Gegensatz zur 1-8-Niederlage in der Hinrunde kamen unsere Jungs gut ins Spiel und bestimmten die ersten Minuten das Geschehen. ...>

Doch wenn man die Chancen nicht nutzt, werden kleine Fehler bestraft. So kam es, dass Kaldauen nach einer Ecke das 0-1 erzielte und kurze Zeit später nach einem abgefälschten Schuss sogar auf 0-2 erhöhte. Zu diesem Zeitpunkt steckten unsere Jungs den Kopf in den Sand und ermöglichten dem Gegner noch das 0-3 zur Halbzeit.

Nach der Pause begann das Spiel wieder wie in Halbzeit 1, mit dem Unterschied, dass sich unsere Elf diesmal belohnte, und Marcel Zahn mit einem Abstauber den 1-3-Anschlusstreffer markierte. In der Folge fehlte unserem Team aber die nötige Durchschlagskraft gegen eine gute Mannschaft aus Kaldauen, um das Ergebnis noch zu drehen. So blieb es am Ende bei einer 1-3-Niederlage.

Mit der Leistung in diesem Spiel kann man aber trotzdem zufrieden sein und voller Zuversicht am kommenden Mittwoch zum Nachholspiel gegen die SG Leuscheid/Rosbach antreten.