F-Junioren: BSC U9 - GESV Hennef U9/​I 3-5 (3-2)

Spielbericht

2-0-Führung verspielt!
In einer sehr guten ersten Halbzeit ging unsere Mannschaft durch Tore von Moritz Schmitt mit 2-0 in Führung. Allerdings führte dies auch zu Nachlässigkeiten im Abwehrverhalten, so dass Hennef der 2-2-Ausgleich gelang. ...>

Zu diesem Zeitpunkt des Spiels hielt unser Torwart Max Stein grandios und puschte sich und die Abwehr nach tollen Paraden immer wieder an. Man merkte, dass er richtig Spass an dem Spiel hatte. Kurz vor Ende der Halbzeit erzielte Moritz Schmitt mit seinem dritten Treffer in dieser Partie den erneuten Führungstreffer und sorgte so dafür, dass die Jungs mit 3-2 in die Pause gingen.

Nach dem Seitenwechsel wurde der Druck von Hennef so groß, dass sie das Spiel drehten und nun mit 4-3 führten. Den endgültigen KO in dem Spiel setzte Hennef am Ende des Spiels, als unsere Elf alles nach vorne warf und auf den Ausgleich drängte. Leider fehlte aufgrund eines sehr intensiven Spiels am Ende die Kraft, um dies auch zu schaffen, und Hennef ging mit 5-3 als Sieger vom Platz.

Trotzdem können die Jungs stolz sein auf ihre Leistung und mit Zuversicht zum Freundschaftsspiel am heutigen Dienstag nach Sankt Augustin fahren!