F-Junioren: BSC U9 - SV Öttershagen 6-2 (1-0)

Spielbericht

Das Ende einer erfolglosen Zeit!
Nach zuletzt drei Niederlagen kehrte im Heimspiel gegen Öttershagen der Erfolg zurück. ...>

In der 1. Halbzeit sah es jedoch nicht nach einem souveränen Sieg aus. Durch einen Distanzschuss von Paul Wilberg ging unsere Elf zwar mit 1-0 in Führung, doch in der Folge vergab man zahlreiche Torchancen, um diese noch auszubauen. So ging man mit einem knappen Vorsprung in die Pause.

Die 2. Halbzeit begann besser. Unsere Mannschaft erhöhte schnell den Spielstand durch Yesi Klein und Jason Braun auf 3-0. Das Zusammenspiel wurde nun sicherer und Moritz Schmitt und Marcel Zahn erzielten das 4-0 und 5-0. Das Spiel plätscherte am Ende so dahin und Öttershagen nutzte seine Gelegenheiten und verkürzte auf 2-5. In der Schlussminute erzielte Moritz Schmitt mit einer verunglückten Flanke sowie der Unterstützung des Gegners den 6-2-Endstand. Alles in allem ein gutes und faires Spiel von beiden Mannschaften.