F2-Junioren: Saisonabschluss 2016/17

Saisonabschlussbericht

Guter Erfolg!
Trotz anfänglicher Schwierigkeiten war es eine gelungene Saison unserer F2-Junioren. Der Beginn verlief für unsere Jungs anfangs etwas schleppend, weil uns ein Trainer verlassen hatte. Trotzdem ließen sie sich nicht beindrucken und spielten eine großartige Qualifikationsrunde! ...> 

Nach zwei Siegen in Folge ging es für uns nach Eitorf. In einem Spiel auf Augenhöhe konnten unsere Jungs ein 1-1 sichern - ein großartiger Start in die Saison! Natürlich waren in unserer starken Gruppe jetzt auch stärkere Gegner zu erwarten. Das bekamen unsere Jungs gleich im ersten Spiel zu spüren. Eine 11-0 Niederlage war nicht besonders gut für den Gruppenstart. Danach fingen wir uns wieder und konnten einige Siege einfahren. Am 7. Spieltag ging es für uns wieder nach Eitorf, wo wir in einem spannendem Spiel erneut ein Unentschieden rausholen konnten.

Am nächsten Spieltag ging es nach Bad Honnef, wo wir im Hinspiel eine 11-0-Klatsche kassierten. Doch unsere Jungs waren motiviert und konnten nach zähem Kampf einen 3-4-Sieg feiern. Dies war eine grandiose Leistung von jedem, der auf dem Platz war.

Die Saison verlief weiter gut und am letzten Spieltag empfingen wir dann zum dritten mal Eitorf. Und wer hätte es gedacht: Nach einem 0-2-Rückstand konnte die Mannschaft noch ein 2-2 hinbiegen.

Dann war die Saison auch schon vorbei und die Jungs konnten wirklich stolz auf sich sein. Natürlich waren auch die Trainer stolz auf die Mannschaft und freuen sich schon auf die nächste Saison!