BSC - SV Allner-Bödingen U19/l (Leistungsklasse) 1-5

fussballSpielbericht - A-Junioren

Lehrreich
Das Spiel gegen den Tabellen-Dritten aus Allner zeigte unserer Mannschaft sehr deutlich, was wir bereits können, und woran wir noch konzentriert arbeiten müssen. ...>

So komisch sich das vielleicht anhören mag: Spielerisch waren unsere Jungs dem Gegner mindestens gleichwertig, allerdings waren die Spieler aus Allner uns in den Zweikämpfen (vor allem in der Luft) deutlich überlegen.

Das Spiel begann äußerst unglücklich für uns, weil Allner bereits nach 5 Minuten nach einer Standardsituation zum 1-0 kam. Anschließend brauchten wir 10 Minuten, um ins Spiel zu kommen. Dann jedoch sah man wieder so manchen sehr schnell und schön vorgetragenen Spielzug von uns. Die Seiten wurden viel gewechselt, der Ball lief mal über außen, mal durchs Zentrum, und wir hatten das Spiel eigentlich im Griff. Kurz  vor der Halbzeit erwischte uns  jedoch die nächste kalte Dusche. Nach einem langen Pass aus der eigenen Hälfte tauchte der Stürmer der Gäste frei vor unserem Torwart auf und erzielte das 0-2.

Für die 2. Halbzeit nahmen wir uns vor, das spielerische Übergewicht in Tore umzusetzen und das Spiel noch zu drehen. Kaum zwei Minuten auf dem Feld gab es jedoch eine Kopie des 0-2. Nach einem erneut verlorenen Kopfballduell im Mittelfeld lief der Gegner im 1 gegen 1 auf den Torwart zu und es stand 0-3. Wir konnten das Spiel auch danach ausgeglichen gestalten und erzielten 10 Minuten vor dem Ende das 1-3 durch Robin Brummenbaum. Anschließend wurden wir weitere zwei mal ausgekontert und hatten so am Ende eine zwar ärgerliche, aber nicht unverdiente Niederlage zu Buche stehen.

Der spielerische Aufwärtstrend ist dennoch unverkennbar. Jetzt wird es in den nächsten Trainingseinheiten darum gehen, auch in Zweikämpfen zu bestehen.

Es spielten: Leon Mühlpfordt, Martin Miebach, Lukas Pfannenschmidt, Jonas Geldsetzer, Benni Bechtloff, Torben Krieger, Louis Vieten, Jan Schulze-Edinghausen, Marcel Fuchs, Ruben Schümann, Robin Brummenbaum, Christoph Schulze-Edinghausen, Kilian Schätzlein