A-Junioren: JFV Siebengebirge U19/​II - BSC (Kreisleistungsklasse) 3-0 (2-0)

Spielbericht

Verdiente erste Saisonniederlage!
Gegen den bisher punktlosen Gastgeber (Spielgemeinschaft Bad Honnef/SV Rheinbreitbach) waren wir absolut chancenlos und am Ende mit dem 0-3 noch gut bedient. ...>

Eigentlich schwer vorstellbar, dass die Siebengebirgler bisher noch keinen Punkt und ebenso kein Tor erzielt hatten, wohingegen wir mit 9 Punkten Tabellenführer waren. Schnell mussten wir feststellen, dass uns der Gegner in allen Belangen, sowohl im agressiven Zweikampfverhalten, aber auch sehr im spielerischen Bereich, überlegen war. Nachdem wir bereits zu Beginn einige Male mit Glück einem Gegentor entgangen waren, führte ein schnell ausgeführter Freistoss zum 0-1. Unfassbar, dass man einen Freistoss einfach direkt ausführt, obwohl wir uns doch noch gar nicht sortiert hatten! Das 0-2 folgte noch vor der Pause nach einem Ballverlust im eigenen Sechzehner.

In der Halbzeit nahmen wir uns dann nochmals vor, unsererseits die Zweikämpfe zu gewinnen und so zurück ins Spiel zu kommen. Dies gelang uns an diesem Tag jedoch nicht, und so können wir mit dem Endergebnis zufrieden sein - hätte der Gegner bei einigen sehr guten Konterchancen doch noch mehr Tore erzielen können.

Nun geht es erstmal in die Herbstferien.