A-Junioren: SG Müllekoven/​Bergheim - BSC (Kreisleistungsklasse) 7-1 (2-1)

Spielbericht

Klatsche zum Jahresabschluss!
Im letzten Spiel des Jahres mussten wir zum Tabellennachbarn aus Müllekoven und kehrten mit einer nicht erwarteten 7-1-Niederlage zurück. ...>

In den ersten 15 Minuten des Spiels waren wir leider überhaupt nicht wach und mussten durch eigene Fehler frühzeitig zwei Gegentore hinnehmen. Im Laufe der ersten Halbzeit gelang es uns dann, unsere Fehler zu minimieren und auch gefährliche Situationen vor dem Müllekovener Tor produzieren. So erzielte Max Steimel nach ca. einer halben Stunde den Anschlusstreffer. Mit einem 1-2-Rückstand ging es in die Pause.

Dort nahmen wir uns nach unserer Leistungssteigerung in der ersten Halbzeit natürlich viel vor, nämlich, das Spiel noch zu drehen und wenigstens einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Der Schuss ging allerdings nach hinten los. Denn kurz nach Wiederanpfiff mussten wir innerhalb von fünf Minuten drei Gegentore hinnehmen, und das Spiel war somit natürlich entschieden. Mit zwei weiteren Toren machte der Gastgeber unser Debakel perfekt.

Mit dieser schmerzlichen Niederlage geht es nun spielemäßig erstmal in die Winterpause.