B-Junioren (Qualifi BZL): BSC - SC Uckerath U17 4-2 (2-2)

Spielbericht

Der steinige Weg in die Bezirksliga!
Kreismeister, Sieger der Kreisquali und noch immer nicht aufgestiegen! Der Weg in die Bezirksliga ist lang und kompliziert und die Informationen dürftig. Nun heißt es den Freitag abzuwarten, denn an diesem Tag wird die 1. PlayOff-Runde mit Hin- und Rückspiel der Bezirksliga-Quali ausgelost. Ob es dann bei einer KO-Runde bleibt, steht aber auch noch in den Sternen ...>

Doch zum Spiel: Diese Partie war wohl ein Highlight für jeden Bröltaler Spieler. Vor einer Wahnsinns-Kulisse von weit über 100 Zuschauern empfingen unsere B-Junioren im entscheidenden Spiel die U17 des SC Uckerath. Beide Teams hatten ihre erste Partie gegen Neunkirchen gewonnen, so dass diese Begegnung zum Endspiel werden sollte.

Dabei gelang dem BSC der bessere Start. Nach schönem Zuspiel von Nick Ponkratov gelang Florian Mackenbach die frühe Führung und erhöhte diese nach 23 Minuten auf 2-0, als Flo nach einem langen Abschlag von BSC-Keeper Justus Halang ein Missverständnis zwischen dem gegnerischen Torhüter und einem Abwehrspieler ausnutzen konnte und keine Mühe hatte einzuschieben.
Anschließend verloren wir dann aber den Faden in einer sehr kampfbetonten Partie, auch weil wir uns zu sehr in Sicherheit wiegten. Wir verloren die Disziplin und nahmen nicht mehr hundertprozentig unsere Positionen wahr, so dass der Gast innerhalb weniger Minuten zum verdienten Ausgleich kam und wir uns mit diesem Remis in die Pause retteten.

Nach dem Seitenwechsel kamen unsere Jungs allerdings wieder in die Spur. Trotz der harten Gangart des Gegners und damit zahlreicher ungeplanter Umstellungen, konnten wir das Spielgeschehen langsam wieder zu unseren Gunsten kippen. Alle Bröltaler Spieler kämpften bis zum Umfallen und hielten gegen die körperliche Überlegenheit der Uckerather voll dagegen. 
Die Belohnung war der dritte Treffer von Florian Mackenbach nach 52 Minuten nach erneuter Vorbereitung von Nick Ponkratov. Den Schlusspunkt setzte der BSC dann nach einem Konter Sekunden vor dem Abpfiff. Anschließend ließ sich das Team völlig zurecht von dem Bröltaler Anhang lautstark feiern. Denn auch wenn es am Ende nicht für das große Ziel reichen sollte, können die Spieler auf den Gewinn dieser Qualifikationsgruppe stolz sein!

FuPa-Statistik

Tore:
1:0 Mackenbach, Florian (6.)
2:0 Mackenbach, Florian (23.) 
2:1 SC Uckerath (28.)
2:2 SC Uckerath (36.)
3:2 Mackenbach, Florian (52.) 
4:2 Mackenbach, Florian (80.+8)

Aufstellung:
Halang, Justus - Jelken, Julian - Herrmann, Leon - Ponkratov, Nick - Hüppelshäuser, Simon - Becker, Fabian - Müller, Luca - Kötting, Michael - Szyfko, Kamil - Schrewe, Marvin - Mackenbach, Florian - Solbach, Paul - Kupezki, Danny - Steinbach, Norick - Neßhöver, Yannic