D-Junioren: FC Adler Meindorf U13/​II - BSC 0-3 (0-1)

Spielbericht

Gelungener Auftakt!
Nach dem unglücklichen Ausscheiden in der 3. Pokalrunde gegen Eitorf trat unsere Mannschaft vergangenen Samstag im ersten Spiel in der neuen Staffel bei Adler Meindorf an. Bei Ankunft wurden wir von den dortigen Platzverhältnissen überrascht, denn das Spiel fand auf Asche statt.   > 

In der 1. Halbzeit ging unser Team bereits nach 5 Minuten durch einen Abstauber von Samir Arnautovic mit 1-0 in Führung. Im Anschluss benötigten wir trotz der Führung viel Zeit, um uns an den Platz zu gewöhnen.

Und so dauerte es bis zum Beginn von Halbzeit 2, bis unsere Mannschaft schließlich Platz und Gegner und somit auch das Spiel beherrschte. So trafen Jason Braun zum 2-0 und Moritz Schmitt nach tollem Passspiel von Jason zum 3-0. In der Folge hatten wir das Spiel zwar im Griff, verspielten jedoch einige Angriffe leichtsinnig.

Diese Art Fehler müssen schnellstmöglich abgestellt werden, denn schon nächsten Samstag erwarten wir in der heimischen Bröltal-Arena die Mannschaft aus Siegburg, welche sich schon in der Qualirunde als sehr unbequemer Gegner darstellte.

Es spielten: Ben Nickel (im Tor), Kathi Schiefen (Kapitän), Paul Wilberg, Jason Braun (1 Tor), Moritz Schmitt (1 Tor), Michelle Lindner, Samir Arnautovic (1 Tor), Kawa Rascho, Marlon Özer, Luca Teuber, Ben Nickel, Luis Funk