1. Vorsitzender: Ralph Müller, Tel. 02295 2888 / Mobil: 0173 7256813 / E-Mail: uehmfranz@freenet.de

2. Vorsitzender: Lothar Müller, Tel. 02295 1953

Kassierer: Marcus Scheidt, Tel. 02295 1325 / Mobil: 0177 1794864  / E-Mail: marcus-scheidt@t-online.de

Ü40-KM, 2. Spieltag: BSC – TUS Birk 5-3 (1-3)

fussballSpielbericht - AH / Ü40

Tätlichkeit ermöglicht Aufholjagd!
In den ersten 20 Minuten waren wir gegen die Gäste hoffnungslos unterlegen und lagen mit 0:3 zurück. Durch einen krassen Fehlpass des gegnerischen Torhüters gelang Björn Söhnlein dann das 1:3 ... >

Nun lief es in der Offensive besser und wir hatten auch selber klare Torchancen, allerdings war dies auf der anderen Seite genauso. Birk vergab beste Möglichkeiten oder scheiterte am überragenden Torhüter Ralf Schrewe, der bis zur Pause dafür sorgte, dass sich der Rückstand in Grenzen hielt. Die spielentscheidene Szene ereignete sich dann kurz vor dem Seitenwechsel. Einem Birker Spieler brannten die Sicherungen durch, als er sich fernab des Balles eine Tätlichkeit erlaubte und mit Rot vom Platz gestellt wurde. Somit spielten wir die gesamte zweite Hälfte mit 5 gegen 4 Überzahl. Björn Söhnlein  erzielte das 2:3 und kurz darauf gelang Marcus Scheidt der Ausgleich. Norbert Schrewe sicherte mit zwei Toren den Sieg.
Fazit: Bei fünf gegen fünf wäre es unmöglich geworden dem Spiel die genommene Wendung zu geben. So konnte der BSC in der zweiten Begegnung den ersten Dreier einfahren und „ist damit weiterhin im Geschäft“ um die Qualifikation fürs Viertelfinale.

Tore:
0-1 bis 0-3 TUS Birk
1-3 Björn Söhnlein
2-3 Björn Söhnlein
3-3 Marcus Scheidt
4-3 Norbert Schrewe
5-3 Norbert Schrewe