1. Vorsitzender: Ralph Müller, Tel. 02295 2888 / Mobil: 0173 7256813 / E-Mail: uehmfranz@freenet.de

2. Vorsitzender: Lothar Müller, Tel. 02295 1953

Kassierer: Marcus Scheidt, Tel. 02295 1325 / Mobil: 0177 1794864  / E-Mail: marcus-scheidt@t-online.de

Ü40-Kreismeisterschaft, 1.Runde: BSC – FC Hennef III 3-1 (0-1)

fussballSpielbericht - Alte Herren / Ü40

Perfekter Start in die Ü40-Kreismeisterschaft!
Hoch motiviert startete der BSC in die diesjährige Ü-40 Kreismeisterschaft mit einem Heimspiel gegen den FC Hennef, der gleich mit drei Teams in die Konkurrenz startet. Für den BSC ist nach der machbaren Gruppenauslosung derweil das Ziel klar gesteckt: Nachdem man in der letzten Saison ganz knapp scheiterte, soll es in dieser Spielzeit schon das Viertelfinale werden – also mindestens Gruppenzweiter ... >

In der 1. Hälfte war man klar feldüberlegen und die sich bietenden Torchancen hätten eigentlich für eine Führung reichen müssen. So kam es dann allerdings wie so oft. Als der BSC zu weit aufgerückt war, brachte ein Fehler im Mittelfeld die Führung für die Gäste.
Nach der Pause versuchte man weiter das Spiel zu kontrollieren und nicht blind anzurennen. Jürgen Schrewe sorgte dann auch in absoluter Torjägermanier nach einer Hereingabe von Frank Schröder mit einer Volleyabnahme für den Ausgleich, bei dem auch der sehr gute Hennefer Schlussmann chancenlos war. Unsere AH erhöhten das Tempo nun deutlich. Und so musste eine ein ums andere Mal überforderte Hennefer Defensive den Führungstreffer durch Marco Keuenhof und das 3-1 durch Norbert Schrewe nach einem eingeleiteten Konter von Uwe Senftleben hinnehmen.
Ein optimaler Start in die Kreismeisterschaft. Das nächste Spiel findet am 24.10.2011 erneut im heimischen Bröltal gegen die SG Windeck-Schladern statt.

Tore:
0-1 FC Hennef III
1-1 Jürgen Schrewe
2-1 Marco Keuenhof
3-1 Norbert Schrewe