1. Vorsitzender: Ralph Müller, Tel. 02295 2888 / Mobil: 0173 7256813 / E-Mail: uehmfranz@freenet.de

2. Vorsitzender: Lothar Müller, Tel. 02295 1953

Kassierer: Marcus Scheidt, Tel. 02295 1325 / Mobil: 0177 1794864  / E-Mail: marcus-scheidt@t-online.de

Ü40, Spiel 4: BSC – SG Öttershagen/Schönenbach 4-1 (2-1)

4, Spieltag/Gruppe B:
TuS Birk – FSV Neunkirchen-Seelscheid 0:2 gewertet
Bröltaler SC – SG Öttershagen 4:1
TuS Winterscheid – VFR Hangelar (verschoben auf 21.03.11)

Tabelle:
1. FSV Nk-Seelscheid 16:3 Tore 12 Pkte
2. Bröltaler SC 14:8 Tore 7 Pkte
3. SG Öttershagen 12:16 Tore 6 Pkte
4. TuS Birk 2 7:12 Tore 3 Pkte
5. VFR Hangelar 6:12 Tore 3 Pkte
6. TuS Winterscheid 4:8 Tore 1 Pkt

Ü40 bleiben im Rennen!

Mit einem letztendlich überzeugenden Sieg, wahrten sich unsere Alten Herren vor dem abschließenden Spiel bei Gruppenfavorit Neunkirchen/Seelscheid die Chance auf den Einzug ins Ü40-Kreismeisterschaft-Viertelfinale! ...►

... Gegen einen defensiv kompakt stehenden Gast tat sich der BSC zu Spielbeginn äußerst schwer und war seinerseits in der Verteidigung gar nicht gut organisiert. Die SG Öttershagen/Schönenbach verlegte sich mit seinen schnellen Stürmern auf das Kontern und daraus resultierte auch das 0-1. Nach einer abgefangenen Bröltaler Ecke überbrückte der Gast schnell das Mittelfeld, spielte einen langen Pass und schloss mit einer schönen Direktabnahme ab. Nach der großen Konterchance zum 0-2, erzielte Frank Schröder fast im Gegenzug den Ausgleich nach schönem Zuspiel von Andi Schrewe. Nun agierte auch unsere Abwehrreihe viel sicherer und noch vor der Pause war es wieder Frank Schröder, der seine gute Technik ausspielte und für die Führung sorgte.
Die 2. Hälfte war zum Haare raufen! Unzählige 100%tige Möglichkeiten zur Vorentscheidung wurden vergeben; der Gast blieb durch vereinzelte Konter brandgefährlich. Noch bevor sich alte Fußballweisheiten bewahrheiteten und der BSC noch Punkte liegenlassen konnte, erlöste Marco Keuenhof mit seinen zwei Treffern den BSC. Der Äußerung Frank Schröders nach der Partie ist dann abschließend nichts mehr hinzuzufügen: „Schade, heute hätten wir echt was für das Torverhältnis tun können!“

Aufstellung:
Müller Dirk, Nahs Ralf, Schrewe Jürgen, Scheidt Marcus, Steimel Guido, Müller Ralph, Schrewe Andi, Keuenhof Marco, Schröder Frank, Schrewe Norbert, Hupperich Wolle

Tore:

0-1 SG Öttershagen/Schönenbach
1-1 Frank Schröder
2-1 Frank Schröder
3-1 Marco Keuenhof
4-1 Marco Keuenhof