Damen (Kreispokal): BSC - Hertha Rheidt 7-0

Spielbericht

Erfolgreicher Start der BSC-Damen in die neue Spielzeit!
Die BSC-Damen sind erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. Mit zwei Pokalsiegen und einem Sieg am ersten Spieltag der Kreisliga - ein optimaler Start ...>

Bereits am 05.09.2018 stand das erste Pflichtspiel gegen den TuS Oberpleis im Kreispokal an. Bei widrigen Wetterverhältnissen insbesondere in der ersten Halbzeit, suchte man lange Zeit nach der eigenen Spielordnung. Das führte dazu, dass es nach 90 Minuten 1:1 stand und die Verlängerung erforderlich wurde. In dieser zusätzlichen Zeit konnte das Spiel dann am Ende durch ein Tor von Vero von Eßen erfolgreich für die BSC-Damen entschieden werden.

Am 09.09.2018 begrüßten die Damen dann zum ersten Saisonmeisterschaftsspiel die gleichfalls aus der Bezirksliga abgestiegene Drittvertretung des SV Menden. Dieses Spiel konnte ohne Probleme mit 2:1 entschieden werden. Neben einer eindeutigen Platzüberlegenheit fehlten letztlich nur die Verwandlungen der vielen Torchancen zu einem höheren Sieg. Erst in der 90. Minute gelang den Gästen der Anschlusstreffer, wodurch der Sieg nicht mehr gefährdet wurde.

Am 12.09.2018 konnte dann auch die zweite Kreispokalrunde positiv abgeschlossen werden. Der Gegner aus Rheidt unterlag den BSC-Damen mit 7:0.

Am kommenden Mittwoch geht es dann gegen den Mittelrheinligisten aus Menden in die dritte Runde des Pokals auf Kreisebene.

Der zweite Meisterschaftsspieltag am 16.09. führt den BSC nach Rosbach. Um 17 Uhr ist Anstoß. Wie immer freuen wir uns über jeden Zuschauer, der die BSC-Damen unterstützt.