Damen: BSC - TUS Herchen 5-2 (2-1)

Spielbericht

Drei Punkte im Derby gegen Herchen!
An diesem Wochenende war die Vertretung der Herchener Damen zu Gast in der Bröltal-Arena. In einem abwechslungsreichen Spiel setzten sich unsere Damen am Ende dann doch klar durch ...>

Bereits nach fünf Spielminuten hieß es 1:0 für die BSC-Damen. Anstatt jedoch sofort nachzulegen ließ man den Gegner auch ins Spiel kommen und sich durch dessen robustes Spiel aus dem Konzept bringen. Erst nach 30 Minuten gelang das 2:0. Die Gäste antworteten prompt mit einer sprint- und dribbelstarken Einzelleistung, die zum Anschlusstreffer und Pausenstand von 2:1 führte. 

In der zweiten Spielhälfte konnten unsere Damen erneut einen Zwei-Tore-Abstand herstellen, der sodann aber durch einen fulminanten Freistoß der Herchener wieder verkürzt werden konnte. Am Ende schafften es die BSC-Damen jedoch noch weitere zwei Tore zu erzielen, weshalb das Ergebnis von 5:2 in Ordnung ging. 
An dieser Stelle gute Besserung an unsere Lizi, die mit einer Knieverletzung das Spiel bereits nach 15 Minuten beenden musste. 

In der kommenden Woche empfangen unsere Damen den Tabellenletzten aus Rheidt zum Ende der Hinrunde. Alle Fußballfans der BSC-Damen sind natürlich wieder recht herzlich in Schönenberg zum Anstoß um 13.00 Uhr willkommen.