BSC - TuS Winterscheid (14-3)

Spielbericht E1-Junioren

Im Derby gegen die Nachbarn vom Tus Winterscheid konnte die E1-Jugend sich klar durchsetzen. Die Bröltaler Jungs und Mädels spielten schöne Tore heraus und verließen verdient als Sieger den Platz.

Die Tore schossen: Michael Kötting, Marvin Schrewe, Til Kaube, Tim Steinert und Ben Höhner.

BSC - SV 09 Eitorf 3:2

Im Topspiel gegen Eitorf war unsere Mannschaft hoch motiviert, wollte man doch die Niederlage aus dem Hinspiel wieder wettmachen. In der Anfangsphase gelang unserer Mannschaft die frühe Führung durch Timo Neuhaus. Auch nach diesem Tor erspielten sich unsere Jungs noch einige gute Möglichkeiten. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Peter Hohn auf den 2:0 Halbzeitstand. Nach der Halbzeit kam Eitorf besser ins Spiel und konnte nach 2 Fehlern den Ausgleich erzielen. Aber unsere Mannschaft fing sich wieder und konnte kurz nach dem Ausgleich durch Daniel Senftleben wieder in Führung gehen. Es gab danach noch einige Chancen auf beiden Seiten, doch es gelang uns den Sieg über die Zeit zu bringen.

BSC - SSV Kaldauen 2:0

Im bisher besten Spiel besiegte unsere Mannschaft Kaldauen völlig verdient mit 2 :0 durch Tore von Sören Tuttlies und Peter Hohn. Während des ganzen Spiels war man dem Gegner überlegen und nur der gegnerische Torwart verhindete durch seine gute Leistung eine höhere Niederlage des Gegners.

FC Hennef 05 3 - BSC 1:3

In Hennef traf man auf eine starke Mannschaft, die komplett aus Spieleren des älteren Jahrgangs bestand. Durch eine gute Mannschaftsleistung erspielten wir uns eine 2:0 Führung durch Tore vom Marius Wirths und Christoph Schulze-Edinghaus.Nach einem Fehler in der Abwehr gelang dem Gegner noch der Anschlusstreffer. Es blieb dann aber beim verdienten Sieg unserer Mannschaft.

SV 09 Eitorf - BSC 2:0

Im Nachholspiel in Eitorf zeigte unsere Mannschaft keine schlechte Leistung. Nur die Tore fehlten. Während der Gastgeber aus Eitorf seine Möglichkeiten eiskalt ausnutzt, konnten wir selbst beste Gelegenheiten nicht nutzen und mußten uns somit geschlagen geben.

BSC - Wahlscheider SV 2 7:3

Ohne vorheriges Training auf dem Platz ging es dann endlich wieder los. Nach der langen Winterpause kann man mit dem ersten Spiel zufrieden sein. Einige kleine Fehler werden wir künftig durch das Training auf dem Platz noch abstellen können.

VfR Marienfeld - BSC 1:3

Endlich wurden die guten Leistungen der letzen Wochen auch mit Toren und Punkten belohnt. Völlig verdient gewann unsere Mannschaft in Marienfeld. Nachdem in der ersten Halbzeit fast nur unsere Mannschaft nach vorne spielte, fiel nach einem Weitschuss das 1: 0 für Marienfeld. Sören Tuttlies konnte nach einer Ecke per Kopf noch vor der Halbzeit den Ausgleich erzielen. Wiederum nach einer Ecke von Peter Hohn auf den Kopf von Sören Tuttlies fiel auch das 2:1. Raphael Kötting machte per Foulelfmeter den Sieg endgültig perfekt. 

SC Uckerath - BSC 1:0

Eine Unachtsamkeit in der Abwehr genügte, um das Spiel zu entscheiden. Trotz der Niederlage zeigte die Mannschaft genau wie gegen Leuscheid eine sehr gute Leistung.

BSC - SV Leuscheid 1:2

Trotz einer sehr guten Leistung gegen den Tabellenführer aus Leuscheid konnten wir keinen Punkt einfahren.
Torschütze: Sören Tuttlies

FC Germania Dattenfeld - BSC 2:4

Endlich der erste Sieg für unsere E1. Mit verdienten 3 Punkten kehrte unsere Mannschaft aus Dattenfeld zurück. Hätte wir unsere Möglichkeiten etwas besser ausgenutzt so wärde der Sieg deutlich höher ausgefallen. 
Die Tore für den BSC schossen Sören Tuttlies 2x , Marius Wirths und Samuel Oldenburg.

BSC - VfR Marienfeld 2:4

Die dritte Niederlage im 3. Spiel. Auch gegen Marienfeld konnte unsere E 1 keinen Punkt mitnehmen. Trotz guter Möglichkeiten reichte es wieder nicht zum Punktgewinn. Die Tore für den BSC schossen Peter Hohn und Marius Wirths.

BSC - SC Uckerath 3:1

Auch im zweiten Spiel gelang unserer E 1 kein Sieg. Durch einen individuellen Fehler lag man von Beginn an mit 0:1 zurück. Vor der Halbzeit konnte der Gegner aufgrund seiner körperlichen Überlegenheit auch noch das 2 : 0 erzielen.  Nach der Halbzeit kam unsere Mannschaft gut ins Spiel und drängte den Gegner in die Defensive. Marius Wirths erzielte den nun mehr als verdienten Anschlusstreffer. Leider reichte es trotz einiger Chancen nicht mehr zum Ausgleich, sondern der Gast aus Uckerath konnte kurz vor Spielende noch das 3 : 1 erzielen. Es bleibt zu hoffen, dass künftig die gute Leistung auch mit Punkten belohnt wird

SV Leuscheid - BSC 4:2

Ein richtig gutes E Jugendspiel sahen die Zuschauer am Samstag in Leuscheid.
In der ersten Häfte hatte Leuscheid ein spielerisches Übergewicht und kam nach einem Abstimmungsfehler nach einer Ecke zum Führungstreffer. Dieswar auch gleichzeitig der Halbzeitstand.
Nach der Pause machte dann nur nach unsere Mannschaft das Spiel und konnte durch Tore von Marius Wirths und Raphael Köttig
mit 2 : 1 in Führung gegen. Nach 15 Minuten konnte sich Leuscheid von unserem Druck befreien und erzielte den Ausgleich. Unsere Mannschaft vernachläsigte dannach die Deckung und Leuscheid erzielte das 3 : 2 . Durch einen schönen Freistoßtreffer erhöhten die Leuscheider kurz vor dem Schlußpfiff noch auf 4:2. 
Unsere Mannschaft hätte an diesem Tag gegen die starken Leuscheider
sicherlich einen Punkt verdient gehabt.

Mannschaftsvorstellung

E1-Jugend

An dieser Stelle möchte sich die E 1 Jugend des BSC 03 kurz vorstellen.In der Saison 2007/2008 spielt die Mannschaft mit folgenden Spielern:
Im Tor Marco Bienias, in der Defensive und im Mittelfeld Raphael Kötting, Niklas Trettin, Sören Tuttlies, Peter Hohn, Marius Wirths, Christoph Schulze-Edinghaus und Nanthawath Thongphoo. Im Angriff Samuel Oldenburg, Timo Neuhaus und Daniel Senftleben.
Wir trainieren Dienstags von 16:30 Uhr – 18:00 Uhr in Schönenberg und Freitags von 17:00 Uhr – 18:00 Uhr in Ruppichteroth. Die Mannschaft wird betreut von Jens Siebigteroth und Jürgen Schrewe.

E1-Jugend - Saison 2018/2019 (2008er-Jahrgang)

Trainer:

  • Thomas Becker telefon 02295 901079 handy 0163 3129695 email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Edin Arnautovic handy 01575 6075855 email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingszeiten:

mittwochs: 17:00 - 18:30 Uhr in Ruppichteroth
freitags: 17:00 - 18:30 Uhr in Schönenberg